Yamaha Music Europe Foundation (YMEF) - Ihre Chance auf ein Stipendium!

Als einer der weltweit größten Hersteller für Musikinstrumente fühlt sich Yamaha der musikalischen Aus- und Weiterbildung sehr verbunden. Wir verstehen uns als Partner der europäischen Kulturlandschaft und möchten unseren Beitrag zu deren Erhalt und Ausbau leisten. Unser Stipendienprogramm soll Musik-Studierenden ihren oft sehr langen und mühsamen Weg zum Erfolg ein Stück weit erleichtern.

Worum geht es bei dem Yamaha Stipendienprogramm und wer kann ein Stipendium bekommen?

Das YMEF-Stipendium richtet sich an Studierende, die sich an einer anerkannten Bildungseinrichtung innerhalb Europas auf eine berufliche musikalische Laufbahn vorbereiten und zum Zeitpunkt der jährlichen Stipendienvergabe (in der Regel Februar/März) nicht älter als 25 Jahre alt sind.

Es wird in Form einer einmaligen Zahlung in Höhe von 1.000,00 € bis 2.000,00 € (bitte informieren Sie sich über die jeweiligen Bedingungen für Ihr Land) gewährt. Das Stipendium kann für jedweden Zweck verwendet werden, solange er dem Vorankommen des Studiums dient. Pro Jahr stellt YMEF einen Betrag von etwa 66.000 Euro an Stipendien zur Verfügung.

Was muss man tun, um ein Yamaha Stipendium zu erhalten?

Das Yamaha Stipendium wird einmal pro Jahr vergeben, wobei die Disziplin jährlich wechselt. Die Basis der Zuteilung ist ein Auswahlverfahren, das sich im ersten Schritt auf übersandte Videoaufnahmen stützt. Aus diesen Einsendungen werden je nach Land bis zu 10 Kandidaten ausgewählt, die zu einem nationalen Vorspiel eingeladen werden. Bei diesem Live-Vorspiel entscheidet eine Jury aufgrund der musikalischen Fähigkeiten und dem erkennbaren Potential über die Vergabe der Stipendien. Die Jury setzt sich zusammen aus namhaften Musikerinnen- und Musiker-Persönlichkeiten der jeweiligen Instrumentengruppe. Die Video-Vorauswahl wird ebenfalls von Mitgliedern dieser Jury durchgeführt.

Wer ist die Yamaha Music Europe Foundation (YMEF)?

Im Jahr 1989 wurde die Yamaha Music Foundation of Europe (YMFE), die Vorgängerorganisation der heutigen YMEF, gegründet. Ihr Sitz war für viele Jahre in Milton Keynes (Großbritannien) bis man sich 2021 entschied, die Aktivitäten der Foundation nach Rellingen (Deutschland), dem Headquarter der Yamaha Music Europe GmbH, zu verlegen. So wurde aus Yamaha Music Foundation of Europe nun Yamaha Music Europe Foundation e.V.

Diese Fördereinrichtung dient nach wie vor ausschließlich dazu, mit einem eigenen YMEF Stipendienprogramm junge Talente zu unterstützen. Seit 1990 hat die Yamaha Foundation über 1000 jungen Musikerinnen und Musikern in 33 Ländern Europas ein Stipendium gewähren können.

DAS STIPENDIEN-PROGRAMM 2021/2022 – Was findet dieses Mal statt?

Wir freuen uns, die 32. Stipendien-Vergabe ankündigen zu dürfen. Insgesamt werden 44 Stipendien an Musikstudierende aus 31 Ländern gewährt, die Disziplin ist Holzblasinstrumente (Querflöte, Saxophon, Oboe, Klarinette, Fagott). Die Regeln der Teilnahme können zwischen den einzelnen Ländern variieren, bitte entnehmen Sie Details den jeweiligen länderspezifischen Bewerbungsformularen.

Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 30. November 2021 (eingehend).

ADRESSE DER YAMAHA MUSIC FOUNDATION

Yamaha Music Europe GmbH

Branch Switzerland in Thalwil

Seestrasse 18a

8800 Thalwil