RIVAGE PM10

CS-R10 Bedienoberfläche

Die Bedienoberfläche mit zwei großen Touch-Displays und 38 Fadern ermöglichen die allgemeine Steuerung des RIVAGE PM10 Systems.

  • Display: 15-Zoll-Touch-Display x 2
  • Fader: 38 (12 + 12 + 12 + 2)
  • Selected Channel Sektion: umfassende Kanalparameter
  • Custom Fader Bänke: 6 x 2 pro Bank
  • Benutzerdefinierte Tasten: 12 x 4 Bänke
  • Benutzerdefinierte Regler: 4 x 4 Bänke
  • Touch and Turn Regler: 2
  • Analoge Ein- und Ausgänge: 8 In / 8 Out
  • Steckplätze: 2 MY-Slots
  • AES/EBU: 4 In / 4 Out (mit SRC)
  • Ports: GPI (8 In / 8 Out), WordClock Out, MIDI In/Out, 5 USB (1 für Zweispuraufnahmen), Video Out (DVI-D)
  • Stromversorgung: Doppelt redundantes Netzteil integriert
  • Abmessungen (BxHxT): 1.549 x 417 x 848 mm
  • Gewicht: 85 kg

CS-R10-S Bedienoberfläche

Eine CS-R10-S Bedienoberfläche kann zu einem RIVAGE PM System hinzugefügt werden, um Kontrolle und Flexibilität von zwei Konsolen zu bieten. Das CS-R10-S hat zwei Bänke von je 12 Fadern sowie eine doppelt ausgeführte Stromversorgung für maximale Zuverlässigkeit.

  • Display: 15-Zoll-Touch-Display x 1
  • Fader: 26 (12 + 12 + 2)
  • Selected Channel Sektion: umfassende Kanalparameter
  • Custom Fader Bänke: 6 x 2 pro Bank
  • Benutzerdefinierte Tasten: 12 x 4 Bänke
  • Benutzerdefinierte Regler: 4 x 4 Bänke
  • Touch and Turn Regler: 1
  • Analoge Ein- und Ausgänge: 8 In / 8 Out
  • Steckplätze: 2 MY-Slots
  • AES/EBU: 4 In / 4 Out (mit SRC)
  • Ports: GPI (8 In / 8 Out), WordClock Out, MIDI In/Out, 5 USB (1 für Zweispuraufnahmen), Video Out (DVI-D)
  • Stromversorgung: Doppelt redundantes Netzteil integriert
  • Abmessungen (BxHxT): 1.128 x 417 x 848 mm
  • Gewicht: 67 kg

DSP-R10 DSP-Einheit

Die DSP-R10 ist eine mächtige DSP-Engine, die als Kernelement die Signalverarbeitung und Systemsteuerung in einem RIVAGE PM10 System übernimmt.

  • Überragende Kapazitäten für die Verarbeitung von digitalen Audiosignalen: bis zu 144 Eingänge, 72 MIX, 36 MATRIX und zwei STEREO-Kanäle.
  • Vier HY-Kartenslots, die bis zu 256 digitale Audiosignale oder Steuersignale schicken oder empfangen können.
  • Zwei Mini-YGDAI-Steckplätze für Kompatibilität mit verschiedenen Audioformaten.
  • Doppelt redundante Stromversorgung integriert
  • Abmessungen (BxHxT): 480 x 232 x 490,8 mm (5 HE)
  • Gewicht: 20 kg

RPio622 I/O-Rack

Das RPio622 I/O-Rack verfügt über sechs RY-Kartensteckplätze. Dadurch bietet es flexible analoge und digitale I/O-Konfiguration und Erweiterungsmöglichkeiten für die RIVAGE PM Serie mit der niedrigen Latenz eines TWINLANe Netzwerks. Eine redundante Stromversorgung ist integriert.

  • Sechs RY-Kartensteckplätze erlauben die Erweiterung um analoge oder digitale Ein- und Ausgänge.
  • Zwei HY-Kartensteckplätze können bis zu 256 Ein- und Ausgänge digitale Audio- oder Steuersignale senden und empfangen.
  • HY-Steckplatz 1 bietet 256 Ein- und Ausgänge, HY-Steckplatz 2 bietet 128 Ein- und Ausgänge.
  • Zwei mini-YGDAI-Steckplätze sorgen für Kompatibilität mit verschiedenen Audioformaten.
  • Doppelt redundante Stromversorgung ist integriert.
  • Abmessungen (BxHxT): 480 x 455 x 489,7 mm (10 HE)
  • Gewicht: 30 kg

RPio222 I/O-Rack

Das RPio622 I/O-Rack verfügt über zwei RY-Kartensteckplätze. Dadurch bietet es flexible analoge und digitale I/O-Konfiguration und Erweiterungsmöglichkeiten für die RIVAGE PM Serie mit der niedrigen Latenz eines TWINLANe Netzwerks. Eine redundante Stromversorgung ist integriert.

  • Zwei RY-Kartensteckplätze erlauben die Erweiterung um analoge oder digitale Ein- und Ausgänge.
  • Zwei HY-Kartensteckplätze können bis zu 256 Ein- und Ausgänge digitale Audio- oder Steuersignale senden und empfangen.
  • HY-Steckplatz 1 bietet 256 Ein- und Ausgänge, HY-Steckplatz 2 bietet 128 Ein- und Ausgänge.
  • Zwei mini-YGDAI-Steckplätze sorgen für Kompatibilität mit verschiedenen Audioformaten.
  • Doppelt redundante Stromversorgung ist integriert.
  • Abmessungen (BxHxT): 480 x 232 x 491 mm (5 HE)
  • Gewicht: 19 kg

RY16-ML-SILK Audio-Interface-Karte

Die RY16-ML-SILK ist eine 16-kanalige Mic/Line-Eingangskarte für die RIVAGE PM Serie. Sie bietet leistungsfähige analoge Mic-Preamps mit digital nachgebildeter SILK-Bearbeitung von Rupert Neve Designs auf allen Kanälen.

  • 16 Kanäle Mic/Line-Input
  • SILK digitale Signalverarbeitung, gemeinsam von Rupert Neve Designs und Yamaha entwickelt
  • Abmessungen (BxHxT): 405 x 42 x 258 mm
  • Gewicht: 1,6 kg

RY16-DA Audio-Interface-Karte

Die RY16-DA ist eine 16-kanalige analoge Ausgangskarte für RIVAGE PM Systeme. Der maximale Ausgangspegel lässt sich zwischen +15 dBu, +18 dBu und +24 dBu umschalten. Die Werkseinstellung ist +24 dBu.

  • 16 Kanäle analoge Ausgänge
  • Abmessungen (BxHxT): 405 x 42 x 258 mm
  • Gewicht: 1,5 kg

RY16-AE Audio-Interface-Karte

Die RY16-AE ist eine 16-kanalige AES/EBU-Karte für RIVAGE PM Systeme. Sampling-Rate-Konverter (SRC) für alle Ein- und Ausgangskanäle sind integriert.

  • 16 Kanäle digitale AES/EBU-Ein- und Ausgänge
  • Sampling-Rate-Konverter für Eingänge und Ausgänge
  • Abmessungen (BxHxT): 405 x 42 x 258 mm
  • Gewicht: 1,4 kg

HY256-TL Audio-Interface-Karte

Die HY256-TL ist eine digitale I/O-Karte, die das Audionetzwerkprotokoll TWINLANe von Yamaha unterstützt. Bis zu 256 gleichzeitige Eingangs- und Ausgangskanäle bei 96 kHz und 32 Bit sind verfügbar und Multimode-Glasfaser-Verbindungen stellen den zuverlässigen Betrieb sicher. Daten können zwischen Karten zuverlässig über Distanzen von bis zu 300 Metern übertragen werden.

  • Sendet und empfängt unkomprimierte digitale Audiosignale in einer Qualität von bis zu 32 Bit und 96 kHz mit einer maximalen Kapazität von 256 Eingangskanälen und 256 Ausgangskanälen.
  • Redundante Ring-Topologie wird unterstützt.
  • Leuchtanzeigen informieren über den Kommunikationsstatus und helfen so bei der Fehlerbehebung.
  • Empfohlenes Kabel: Neutrik opticalCON DUO Multimode-Glasfaser
  • Abmessungen (BxHxT): 125 x 37 x 207 mm
  • Gewicht: 0,25 kg

HY256-TL-SMF Audio-Interface-Karte

Diese digitale I/O-Karte unterstützt das Audionetzwerkprotokoll TWINLANe von Yamaha. Bis zu 256 Ein- und Ausgänge bei 96 kHz und 32 Bit sind simultan verfügbar. Die Singlemode-Glasfaser-Verbindung gestattet eine zuverlässige Datenübertragung über Distanzen von bis zu zwei Kilometern zwischen den Elementen eines Ringnetzwerks. Die maximale Gesamtlänge einer TWINLANe Ringnetzwerk-Verbindung beträgt 6 Kilometer.

  • Sendet und empfängt unkomprimierte digitale Audiosignale in einer Qualität von bis zu 32 Bit und 96 kHz mit einer maximalen Kapazität von 256 Eingangskanälen und 256 Ausgangskanälen.
  • Redundante Ring-Topologie wird unterstützt.
  • Leuchtanzeigen informieren über den Kommunikationsstatus und helfen so bei der Fehlerbehebung.
  • Empfohlenes Kabel: Neutrik opticalCON DUO Singlemode-Glasfaser
  • Abmessungen (BxHxT): 125 x 37 x 207 mm
  • Gewicht: 0,35 kg

HY144-D Audio-Interface-Karte

Die HY144-D ist eine digitale I/O-Karte, die mit Dante-Audionetzwerken kompatibel ist. Bis zu 144 gleichzeitige Ein- und Ausgangskanäle bei 96 kHz und 32 Bit werden unterstützt.

  • Sendet und empfängt unkomprimierte digitale Audiosignale in einer Qualität von bis zu 32 Bit und 96 kHz mit einer maximalen Kapazität von 144 Eingängen und 144 Ausgängen.
  • Redundante Verbindungen mit Primär- und Sekundäranschlüssen werden unterstützt. Auch Daisy-chain-Verbindungen sind möglich.
  • Leuchtanzeigen informieren über den Kommunikationsstatus und helfen so bei der Fehlerbehebung.
  • Abmessungen (BxHxT): 125 x 37 x 207 mm
  • Gewicht: 0,25 kg

HY144-D-SRC Audio-Interface-Karte

Die HY144-D-SRC Audio-Interface-Karte unterstützt das Dante-Audionetzwerkprotokoll mit bis zu 144 Eingangs- und 144 Ausgangskanälen bei 96 kHz und 32 Bit. Die integrierte Sampling-Rate-Umwandlung erlaubt die Verbindung von Geräten, die mit unterschiedlichen Abtastraten arbeiten. Über die Firmware lassen sich fünf Betriebsmodi wählen.

  • Sendet und empfängt bis zu 144 Eingangs- und 144 Ausgangskanäle unkomprimiertes Audio mit bis zu 96 kHz und 32 Bit.
  • Redundante Verbindungen mit Primär- und Sekundäranschlüssen werden unterstützt. Auch Daisy-chain-Verbindungen sind möglich.
  • Fünf Betriebsmodi lassen sich über die Firmware wählen: 144io (SRC aus, 144 In/144 Out), 144io SyncSRC (SRC an, synchron, 144 In/144 Out), 72io AsyncSRC (SRC an, asynchron, 72 In/72 Out), 144in AsyncSRC (SRC an, asynchron, 144 In/0 Out), 144o AsyncSRC (SRC an, asynchron, 0 In/144 Out).
  • Abmessungen (BxHxT): 125 x 37 x 207 mm
  • Gewicht: 0,25 kg

HY128-MD Audio-Interface-Karte

Die HY128-MD Audio-Interface-Karte bietet MADI-Verbindungen mit bis zu 128 Eingangs- und 128 Ausgangskanälen bei 96 kHz und 24 Bit. Die integrierte Sampling-Rate-Umwandlung erlaubt die Verbindung von Geräten, die mit unterschiedlichen Abtastraten arbeiten.

  • Sendet und empfängt bis zu 128 Eingangs- und 128 Ausgangskanäle unkomprimiertes digitales Audio in 96 kHz und 24 Bit.
  • Optische und koaxiale Anschlüsse unterstützen redundante Verbindungen. Wenn an einem Anschluss ein Problem auftritt, wechselt das System automatisch zum anderen Anschluss.
  • Abmessungen (BxHxT): 125 x 37 x 207 mm
  • Gewicht: 0,45 kg

Rio3224-D2 I/O-Rack

Dieses leistungsfähige I/O-Rack bietet besonders viele Anschlüsse und ist kompatibel mit den Mischpulten der CL und QL Serien von Yamaha sowie mit der RIVAGE PM Serie. Es bietet 32 analoge Eingänge, 16 analoge Ausgänge und acht digitale AES/EBU-Ausgänge. Der Rio3224-D2 verbindet sich direkt mit digitalen Dante-Audionetzwerken und erlaubt eine flexible Systemkonfiguration. Für maximale Zuverlässigkeit ist die Stromversorgung redundant ausgeführt. Ein grafisches Display bietet schnelle optische Bestätigung.

  • 32 analoge Eingänge und 16 Ausgänge sowie 8 digitale Ausgänge.
  • Redundante Verbindungen mit Primär- und Sekundäranschlüssen werden unterstützt. Auch Daisy-chain-Verbindungen sind möglich.
  • Aussagekräftiges Display und lokale Steuerung von Gain und anderen Parametern.
  • Abmessungen (BxHxT): 480 x 220 x 368 mm
  • Gewicht: 13,5 kg

Rio1608-D2 I/O-Rack

Dieses leistungsfähige I/O-Rack bietet 16 analoge Eingänge und 8 analoge Ausgänge und ist kompatibel mit den Mischpulten der CL und QL Serien von Yamaha sowie mit der RIVAGE PM Serie. Das Rio1608-D2 verbindet sich direkt mit Dante-Audionetzwerken und erlaubt eine flexible Systemkonfiguration. Für maximale Zuverlässigkeit ist die Stromversorgung redundant ausgeführt. Ein grafisches Display bietet schnelle optische Bestätigung.

  • 16 analoge Eingänge und 8 Ausgänge.
  • Redundante Verbindungen mit Primär- und Sekundäranschlüssen werden unterstützt. Auch Daisy-chain-Verbindungen sind möglich.
  • Aussagekräftiges Display und lokale Steuerung von Gain und anderen Parametern.
  • Abmessungen (BxHxT): 480 x 132 x 368 mm
  • Gewicht: 9,6 kg

R Series (SLOT) I/O Rack

The RSio64-D is an audio interface that can convert between Dante and Mini-YGDAI formats for up to 64 inputs and 64 outputs

  • Arbeitet mit einer Vielzahl von Mini-YGDAI I/O- und Processing-Karten
  • Sieben Routing-Presets inklusive Routing zwischen Mini-YGDAI Karten
  • Unterstützt Matrix-Patching mit R Remote V3 oder einem Mischpult der Serien CL und QL
  • Sample-Rate-Konverter für alle vier Mini-YGDAI Einschübe
  • EXT DC INPUT für redundante Stromversorgung
  • Unterstützt Dante-Redundanz (primär/sekundär)

R series (MADI) I/O Rack

Beim RMio64-D handelt es sich um ein Dante/MADI-Konverter-Ein-/Ausgangsrackmodul. Das kompakte Gerät unterstützt durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten eine Vielzahl von Anwendungen aus den Bereichen Livesound und Rundfunk-/TV-Übertragung, ohne groß im Weg zu stehen.

  • Built-in sample rate converters on inputs and outputs
  • Supports Dante redundancy
  • Redundant MADI connections can be made via optical and coaxial cables
  • MADI signals received via an optical (coaxial) input that can be retransmitted via a coaxial (optical) output
  • Mounting, Dante patching, and SRC settings can all be remotely controlled from a CL or QL series console
  • Nuage system offers Direct Monitoring functionality for recording, precision VST System Link synchronization
  • Supports remote controllability via Nuage Workgroup Manager system management software

SWP2-10SMF L2 Switch

The SWP2 series L2 switch is ideal for Dante 96kHz network systems. It features 10 etherCON ports and two single mode fiber opticalCON ports.

  • etherCON Connectors: 4 front / 6 rear
  • opticalCON Connectors: 2 front
  • Dimensions (WxHxD): 480 x 44 x 362 mm (18.9" x 1.7" x 14.2")
  • Net Weight: 4.6 kg (10.1 lbs)

SWP2-10MMF L2 Switch

The SWP2 series L2 switch is ideal for Dante 96kHz network systems. It features 10 etherCON ports and two multi mode fiber opticalCON ports.

  • etherCON Connectors: 4 front / 6 rear
  • opticalCON Connectors: 2 front
  • Dimensions (WxHxD): 480 x 44 x 362 mm (18.9" x 1.7" x 14.2")
  • Net Weight: 4.6 kg (10.1 lbs)

SWP1-16MMF L2 Switch

Netzwerk-Switch der SWP1-Serie mit 12 etherCON-Ports, 4 RJ45-Ports, einem opticalCON-Steckplatz und einem Erweiterungs-Steckplatz.

  • etherCON-Anschlüsse: 4 vorne / 8 hinten
  • RJ45-Anschlüsse: 4 hinten
  • opticalCON-Anschlüsse: 1 vorne
  • Optionale Modulsteckplätze: 1 vorne
  • Abmessungen (BxHxT): 480 x 44 x 362 mm
  • Gewicht: 4,6 kg

SWP1-8MMF L2 Switch

Netzwerk-Switch der SWP1-Serie mit 8 etherCON-Ports, einem opticalCON-Port und einem optionalen Steckplatz.

  • etherCON-Anschlüsse: 4 vorne / 4 hinten
  • opticalCON-Anschlüsse: 1 vorne
  • Optionale Modulsteckplätze: 1 vorne
  • Abmessungen (BxHxT): 480 x 44 x 362 mm
  • Gewicht: 4,2 kg

SWP1-8 L2 Switch

Netzwerk-Switch der SWP1-Serie mit 8 etherCON-Ports und 2 Steckplätzen für optionale Anschlüsse.

  • etherCON-Anschlüsse: 4 vorne / 4 hinten
  • Optionale Modulsteckplätze: 2 vorne
  • Abmessungen (BxHxT): 480 x 44 x 362 mm
  • Gewicht: 4,2 kg