Auf das Wesentliche konzentriert

Durch die Markteinführung der weltweit renommierten CL-Serie hat sich die Leistungsfähigkeit von Live-Digitalmischpulten einmal mehr verbessert. Soundqualität, Bedienkonzept und Funktionsumfang wurden nochmals verfeinert, ohne dass traditionelle Werte, die Yamahas Digitalpulte seit jeher zu Marktführern in der professionellen Audiobranche gemacht haben, auf der Strecke geblieben sind. Mit der kompakteren QL-Serie wurde nicht nur Yamahas "Natural Sound"-Philosophie konsequent weitergeführt, sondern ihr wurden darüber hinaus auch die wichtigsten Features der großen CL-Systeme mit einverleibt. Die Pulte verfügen daher über denselben färbungsfreien Basis-Sound, der zudem mit zahlreichen überragend klingenden Prozessoren veredelt werden kann. Das Bedienkonzept der QL-Serie passt sich ebenfalls an die Erfordernisse eines jeden nur denkbaren Arbeitsumfeldes an, während die auch hier nahtlos ab Werk integrierte Dante-Netzwerkfähigkeit viel Spielraum beim Systemaufbau gewährt. Die Konsolen der QL-Serie eignen sich dank ihrer umfassenden Signalverarbeitung und den zahlreichen Routingmöglichkeiten ohne weitere Geräte bereits für kleine bis mittelgroße Livekonzerte, Installationen, Firmenevents mit mehreren Sprechern und viele weitere Aufgabenbereiche.

Keys to Live Sound Success

Funktionen

Unverfälschter Sound und leistungsstarke Prozessoren

Unverfälschter Sound und leistungsstarke Prozessoren

Yamaha-Sound beginnt bei der klangtreuen Reproduktion der Signalquelle. Die Konsolen der QL-Serie verfügen über Bauteile und Schaltungen, die mit Sorgfalt ausgewählt und konstruiert wurden, was wiederum dafür sorgt, dass die Signalintegrität zwischen Ein- und Ausgang vollständig erhalten bleibt. Nur dank dieser soliden Grundvoraussetzung können Sie voll von den erstklassigen internen Signalprozessoren profitieren. Formen Sie Ihren Wunschsound - etwa mit den großartigen Portico-Modellen 5033/5043, die in Kooperation mit Rupert Neve entstanden sind.

Flüssige, effektive Bedienung für einen reibungslosen Betrieb

Flüssige, effektive Bedienung für einen reibungslosen Betrieb

Bei Livesound ist geht es oft darum, rasch und korrekt auf mehrere Veränderungen gleichzeitig reagieren zu können. An den Konsolen der QL-Serie lässt sich dank Touchscreen und "Touch And Turn"-Regler flüssig und effektiv arbeiten. Besondere Aufmerksamkeit wurde zudem einer geschmeidigen Faderbedienung und der Sichtbarkeit der Kanalbenennungen geschenkt.

"All In One"-Zentrale für viele verschiedene Anwendungen

"All In One"-Zentrale für viele verschiedene Anwendungen

Die Konsolen der QL-Serie verfügen nicht nur über analoge Ein- und Ausgänge, sondern kommunizieren auch über dasselbe Dante-Netzwerk-Protokoll, welches bereits in den CL-Konsolen für Anschlussvielfalt sorgt. Es gibt darüber hinaus eine innovative "Port zu Port"-Funktion, bei der jeder Eingangsport mit jedem Ausgangsport verpatcht werden kann. Damit kann die QL-Konsole beispielsweite als externe Ein- und Ausgangs-Erweiterung für jede andere QL- oder CL-Konsole verwendet werden. Für noch mehr Flexibilität sorgen die Aufnahmemöglichkeiten (2- und Mehrspur) sowie zwei MY-Erweiterungssteckplätze, mit Hilfe derer das Pult je nach Bedarf um weitere Signalprozessoren oder zusätzliche Ein- und Ausgänge erweitert werden kann.

Related Applications

Features you can depend on for unsurpassed control and realibility, plus sound that delivers every show with maximum sonic impact.

Broadcast applications demand a great deal of the equipment used in terms of features, adaptability, sound, and reliability. That’s why you’ll find Yamaha professional sound gear in broadcast studios and vehicles around the world.

QL5 DIGITAL MIXING CONSOLE

32 + 2 Fader für viele Kanäle unter gleichzeitiger Kontrolle. Trotz kompakter Bauweise ist das QL5 ein Pult mit riesengroßem Potenzial.

  • Mix channels: 64 mono, 8 stereo.
  • Busses: 16 mix, 8 matrix (Input to Matrix supported).
  • Local I/O: 32 in, 16 out.
  • Fader configuration: 32 + 2 (Master).
  • Stainless steel iPad support stays.

QL1

16 + 2 Fader in einem kompakten, rackfähigen Gehäuse.

  • Mix channels: 32 mono, 8 stereo.
  • Busses: 16 mix, 8 matrix (Input to Matrix supported).
  • Local I/O: 16 in, 8 out.
  • Fader configuration: 16 + 2 (Master).
  • Rack mountable with optional RK1 Rack Mount Kit.

Rio3224-D I/O Rack

Das Rio3224-D liefert auf 5 Höheneinheiten 32 Ein- und 16 Ausgänge sowie 4 AES/EBU-Ausgänge.

Rio1608-D I/O Rack

Das Rio1608-D bringt auf 3 Höheneinheiten 16 Ein- und 8 Ausgänge unter.

RSio64-D I/O-Rack

Das RSio64-D ist ein Audio-Interface, das zwischen Dante und Mini-YGDAI Formaten mit bis zu 64 Eingängen und 64 Ausgängen übersetzt.

RMio64-D

Beim RMio64-D handelt es sich um ein Dante/MADI-Konverter-Ein-/Ausgangsrackmodul. Das kompakte Gerät unterstützt durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten eine Vielzahl von Anwendungen aus den Bereichen Livesound und Rundfunk-/TV-Übertragung, ohne groß im Weg zu stehen.

Ri8-D

1-HE-Modul mit 8 Eingängen.

Ro8-D

1-HE-Modul mit 8 Ausgängen.

Mini-YGDAI Cards

MY-Erweiterungskarten (Mini-YGDAI) für den Einsatz in den I/O-Slots von Digitalmischpulten und Workstations. Es sind auch Karten anderer Hersteller verfügbar.

LA1L

LED-Mischpultleuchte mit Schwanenhals.

RK1 Rack Mount Kit

  • Rack mount kit for QL1/LS9-16/DM1000VCM/01V96i

Die angezeigten Farben und Ausführungen können von den tatsächlichen Produkten abweichen.