Eigenhändige Monitormischungen über MonitorMix

Die MonitorMix Software für die TF Serie gestattet es, von bis zu 10 iOS-Geräten (iPhone, iPad oder iPod touch) gleichzeitig drahtlose AUX-Mischungen zu erstellen. Jeder Künstler kann so bequem die eigene Monitormischung verwalten, ohne sich mit komplexen Einstellungen oder Parametern befassen zu müssen. Sie können sich auch eigene Gruppen erstellen, um noch leichter Anpassungen vornehmen zu können – beispielsweise lassen sich alle Lautstärke-Einstellungen auf einen einzigen Fader legen. Da bis zu drei Geräte mit TF Editor oder StageMix™ und bis zu 10 Geräte mit MonitorMix gleichzeitig verbunden sein können, haben auch die Mitglieder großer Bands endlich die individuelle Kontrolle, die sie brauchen – und der Tontechniker kann sich besser auf andere Aufgaben konzentrieren.

Yamaha TF Serie Tutorial Video: Editoren und Apps

MonitorMix kann Ihren Workflow verbessern und bedeutet mehr Freiheit und Spaß für Ihren Mix.

Funktionen

Beispielsystem

Name Deutsch Englisch
MonitorMix User Guide [548KB]
MonitorMix User Guide [557KB] [548KB]

Preis: kostenlos

System: iOS 7.0 oder höher, Android 4.4 oder höher

Hardware: iPhone 4S oder später, iPod touch 5. Generation oder später, iPad 2 oder später, Nexus 4/5/6/7/9/10/5X/6P wird für Android empfohlen

Unterstützte Mischpulte und Firmware: Yamaha Digitalmischpulte CL/QL V4.00 oder später, TF Serie V1.12 oder später

Kompatibilität mit iPad

MonitorMix ist sowohl mit dem iPhone als auch mit dem iPad kompatibel.

Die folgenden Schritte sind notwendig, um MonitorMix aus dem App Store herunterzuladen.

AUX Select

1. Öffnen Sie den App Store mit dem iPad, geben Sie „MonitorMix“ in die Suche ein und tippen Sie auf die Such-Taste.

AUX Select

2. „Keine Ergebnisse für MonitorMix“ wird angezeigt. Tippen Sie auf „Nur iPad“ oben links, dann wählen Sie „nur iPhone“.

AUX Select

3. Wenn Sie „nur iPhone“ ausgewählt haben, suchen Sie erneut nach MonitorMix. MonitorMix wird Ihnen jetzt als Suchergebnis angezeigt.

Der Unterschied zwischen MonitorMix auf dem iPad und iPhone:

MonitorMix hat auf iPad und iPhone dieselben Funktionen. Wenn Sie ein iPad verwenden, tippen Sie die „2X“ Taste unten rechts, um die App im Vollbildmodus anzuzeigen.

Anmerkungen

Gruppenfunktionen arbeiten möglicherweise nicht korrekt, wenn derselbe Bus von mehr als zwei MonitorMix Geräten aus gesteuert wird.

* Apple, das Apple-Logo, iPad und iPad mini sind Marken von Apple Inc und in den USA sowie anderen Ländern geschützt. App Store ist ein Service von Apple Inc.

Die angezeigten Farben und Ausführungen können von den tatsächlichen Produkten abweichen.